ÜBER MEINE PUPPEN

Nachhaltigkeit:

Meine Familie und ich versuchen möglichst ökologisch zu leben. Wir sind moderne Waldorfeltern - was immer das heißt :-) - und legen großen Wert auf Nachhaltigkeit.

 

Das bedeutet in meiner Puppenwelt, dass ich möglichst nur Bio-Materialien verwende bzw. Materialien mit noch höheren Standard (GOTS). Ich denke, wenn man sich für diese Art von Stoffpuppen entscheidet, dann ist das große Thema Umwelt nicht fern. 

Art und Weise:

Meine Puppen haben Schlenkerarme und größere ausgeprägte Füße. Der Körper ist so genäht, dass sie alleine sitzen kann. Für das Puppenhaar verwende ich Mohair-Garn und knüpfe die Haarsträhnen in eine gehäkelte Perücke ein. 

 

Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Puppentrikot gefertigt, für das Köpfchen einen etwas leichteren weichen Stoff und für den Körper einen schwereren robusteren Stoff. Auch werden die Nähte mit reißfestem Garn genäht, damit die Puppen strapazierfähig sind.

 

Die Puppe ist mit reiner BIO-Schafswolle (Wollknoll) gestopft. Das Gesicht wird mit Garn bestickt (Gütermann) und die schönen roten Wangen mit Wachsmalkreide (Stockmark) gefärbt.

Für die genähte Puppenkleidung verwende ich ausschließlich Bio-Stoffe (z.B. Meterwerk oder Eulenmeisterei) und die gestrickten Sachen aus nach GOTS zertifizierter Merinowolle (Rosy Green Wool).

 

Waschanleitung:

Selbstverständlich kann die Puppe auch gewaschen werden. Dazu eine kleine Menge Feinwaschmittel für Wolle in warmes Wasser (30 Grad) geben und die Puppe darin einweichen, sanft ausdrücken, damit die Wolle nicht filzt, ausspülen und trocknen lassen.

 

Eine ausführliche Anleitung bekommt ihr bei jedem Einkauf in Papierform mit ins Päckchen. 

Versand:

Ich versende die Püppchen immer über DHL und bin damit zufrieden. Die Versandkosten betragen je nach Land 5,00 EUR bis 9,50 EUR.

© 2019 by Schöne Welt Puppenmacherei, Johanna Schöne, Dresden, hallo@schoene-welt.de, AGB, WiderrufssrechtImpressum, Datenschutz, Versandbedingungen