Räuber-Püppchen



Tataaa... wenn das nicht eine Ronja Räubertochter ist. Ich glaube mit diesem Püppchen kann man Kuschelpferde stehlen.

Der süße Räuber ist 30cm groß, hat eine marzipanfarbene Haut, halblanges nussiges Haar und Schokoaugen.

Sie trägt eine jeansfarbene Pumphose mit aufgesetzten gelben Taschen und ein moosiges Langarmshirt. Außerdem hat sie eine warme senfgelbe Strickjacke an und dazu eine weinrote Zwergenmütze mit passenden Schühchen aus gaaaanz weicher Merinowolle.

Meine Puppen haben Schlenkerarme und größere ausgeprägte Füße. Der Körper ist so genäht, dass sie alleine sitzen kann. Für das Puppenhaar verwende ich Mohair-Garn (Wollknoll) und knüpfe die Haarsträhnen in eine gehäkelte Perücke ein. Die Körperteile sind aus Schweizer Puppentrikot gefertigt, für das Köpfchen einen etwas leichteren weichen Stoff und für den Körper einen schwereren robusteren Stoff. Auch werden die Nähte mit reißfestem Garn genäht, damit die Puppen strapazierfähig sind. Die Puppe ist mit Bio-Schafswolle (Wollknoll) gefüllt. Das Gesicht wird mit hochwertigem Garn (Gütermann) bestickt und die schönen roten Wangen mit wasserfester Aquarellfarbe von Derwent gefärbt.

Für die genähte Puppenkleidung verwende ich ausschließlich Biostoffe (z.B. von Meterwerk oder Eulenmeisterei) und die gestrickten Sachen aus nach GOTS zertifizierter Merinowolle (Rosy Green Wool).

Selbstverständlich kann die Puppe auch gewaschen werden. Eine ausführliche Anleitung kommt mit in das Päckchen.





58 Ansichten

© 2020 by Schöne Welt Puppenmacherei, Johanna Schöne, Dresden, hallo@schoene-welt.de, AGB, WiderrufssrechtImpressum, Datenschutz, Versandbedingungen